„Wieso ist es für Uni-/FH-Absolventen empfehlenswert, erste Berufserfahrung bei zeitconcept zu sammeln?“ Mit dieser Frage beschäftige ich mich nun seit Mitte Dezember. Zuerst ist zu klären, was zeitconcept überhaupt ist bzw. genau macht.
zeitconcept ist ein im Jahre 2002 von Georg Meller gegründetes mittelständisches Unternehmen, das sich auf Arbeitnehmerüberlassung und –vermittlung spezialisiert hat. Vor allem in den technisch-gewerblichen, kaufmännischen und medizinischen Bereichen hat sich das Unternehmen zu einem anerkannten Personaldienstleister mit einem bekannten Kundenstamm etabliert: Sowohl die e.on Bayern AG, Wolf GmbH, als auch die Generali Versicherungen sind zu diesem hinzu zuzählen.
Auch auf Arbeitnehmerseite hat zeitconcept viele Vorteile zu bieten. Es besteht zum Beispiel die Möglichkeit in unterschiedlichsten Betrieben eingesetzt zu werden. Dadurch kann man eine Vielzahl an Tätigkeiten kennen lernen. Oder man wählt gleich eine Festanstellung über Personalvermittlung bei einem Kundenunternehmen. Gerade das Kennenlernen unterschiedlicher Firmen ist meiner Meinung nach sehr attraktiv für Uni-/FH-Absolventen. Man hat ja oftmals noch nicht so genaue Vorstellungen von einer Tätigkeit, wenn man frisch von der Uni/FH kommt und dort nur mit Theorie und wenig Praxis vertraut gemacht wurde.
Darüber hinaus wird auch Arbeitssicherheit bei zeitconcept groß geschrieben. Durch Schulungen, ärztliche Vorsorgeuntersuchungen und Wiederholungsunterweisungen während des Arbeitsverhältnisses soll für eine sichere Beschäftigung garantiert werden. Durch temp to perm wird dem Arbeitnehmer noch dazu angeboten, eine Probezeit beim potentiellen Arbeitgeber zu verbringen und währenddessen bei zeitconcept angestellt zu bleiben. Falls einem die Tätigkeit nun doch nicht so liegt, ist man weiterhin bei zeitconcept angestellt und hat keinen Verdienstausfall, während weiter nach der passenden Stelle gesucht wird. Auch wenn man als junger Erwachsener vielleicht noch keine großen Zukunftsängste hat und man mehr in den Tag hinein lebt, als große Investitionen zu tätigen, ist es wohl schon ein beruhigendes Gefühl, sich bei und mit seiner Arbeitsstelle sicher zu fühlen. Vor allem träumt doch jeder von der Penthousewohnung oder der Villa am Land und da ist es doch erleichternd zu wissen, dass auch auf Arbeitgeberseite alles getan wird, um den Arbeitsplatz zu erhalten. Denn wer kann heutzutage schon behaupten auch trotz seines Studiums einen festen Arbeitsplatz auf Dauer zu haben?!
Auch die Suche nach einer geeigneten Stelle gestaltet sich durch zeitconcept viel leichter. Man benötigt nicht mehr 20 oder sogar noch mehr Bewerbungen, eine reicht schon aus, um dann erfolgreich weiter vermittelt zu werden. Dies kann zum einen zeitlich sehr entlasten (gerade wenn man nach dem erfolgreichen Studienabschluss noch mehr mit Feiern als der Jobsuche beschäftigt ist :-)), zum anderen kann es auch der Frustration entgegenwirken, die sich schnell einstellt, wenn man die eine oder andere Absage aufgrund von fehlender Berufserfahrung erhält. zeitconcept kann somit gleich die passende Stelle heraussuchen und solche negativen Erfahrungen vermeiden.
Der für mich wohl stärkste Vorteil sich nach der Uni/FH zeitconcept anzuschließen ist wohl die exklusiven Stellen bei renommierten Firmen, die teilweise öffentlich gar nicht mehr ausgeschrieben werden. Gerade als Absolvent bekommt man oft nicht die Möglichkeit bei diesen Firmen angestellt zu werden. Dies ist natürlich zum einen auf den Mangel an Erfahrung zurück zu führen, zum anderen aber auch auf die Vielfalt der Bewerber, die sich für solche exklusiven Stellen interessieren. Durch die positiven Erfahrungen, die diese Unternehmen bereits als Kunden von zeitconcept gemacht haben, erhält man somit einen guten Kontakt, um an diese Stellen heranzukommen und mit etwas Glück in seinem Traumjob zu arbeiten.
Auch wenn Zeitarbeit oftmals noch negativ behaftet ist – ich finde, durch die soziale Art und die arbeitnehmerfreundlichen Angebote ist zeitconcept eher als beruflich unterstützender Freund und nicht als „strenger Chef“ zu sehen, denn gerade für junge Leute, denen es eben oft noch an praktischer Erfahrung, der richtigen Anleitung oder auch ganz einfach an guten Kontakten fehlt, kann zeitconcept nicht nur ein gutes Concept in ungewollt freien Zeiten bieten, sondern auch das Sprungbrett für eine große Karriere sein.
 
Sie möchten bei unseren Blogs mitreden, kommentieren und Ihre Meinung sagen? Kein Problem unsere Artikel finden Sie auf unserer Facebook-Seite. Einfach einloggen und mitmachen:Facebook-Seite.
Bild: Yuri Arcurs – Fotolia

Pin It on Pinterest

Share This