Bevor er zu zeitconcept kam war Herr Mayer arbeitssuchend und hat Hartz IV bezogen. Nun hat er über uns einen Arbeitsplatz gefunden, bei dem er seine persönlichen Fähigkeiten und Stärken voll einbringen kann. Darüber hinaus wird Herr Mayer von seinen Kollegen sowie den Meistern unseres Kunden sehr geschätzt.
Wir freuen uns, dass sich Herr Mayer bereit erklärt hat uns im Interview ein paar Fragen zu beantworten. Hier sind sie auch schon:

Wie sind Sie zu zeitconcept gekommen?

 

–> Durch eine Zeitungsanzeige in der örtlichen Presse.

 

Wie war die Betreuung durch die Disponenten? Waren Sie zufrieden?

 

–> Betreuung ist immer sehr gut, vor allem werden alle mündlichen Abreden eingehalten. Außerdem kann man auch private Themen und Sorgen ansprechen.

 

Haben Sie sich ungerecht von den Disponenten behandelt gefühlt?

 

–> Ungerechtigkeit ist bei zeitconcept ein Fremdwort.

 

Haben Sie sich im Kundenbetrieb wohl gefühlt?

 

–> Ich fühle mich sehr wohl, da die Einarbeitung durch Kollegen und Meistern auch so stattgefunden hat, wie es vom Team in Bad Aibling  vor dem Einsatz besprochen wurde.

 

Wie war die Beziehung zu den Kollegen?

 

–> Die Zusammenarbeit und das Zusammenhalten der Kollegen ist mehr als gut. Man ist innerhalb kurzer Zeit fester Bestandteil in der Gruppe.

 

Haben Sie sich als Zeitarbeiter 2. Klasse gefühlt?

 

—> Niemals. Ich arbeite ja einer Partnerfirma meines Kundenbetriebes, also, ich merk da nichts. Auch zu den Pausen sitzen wir zusammen.

 

Wie empfinden Sie insgesamt die Zeit bei uns als Mitarbeiter?

 

–> Sehr gut, zeitconcept ist nicht mit anderen Zeitarbeitsfirmen zu vergleichen. Ich war bei einer anderen Zeitarbeitsfirma und hab da so meine Erfahrungen gemacht. Kein Vergleich.

 

Was ist Ihr wichtigster Tipp an andere Zeitarbeiter?

 

–> Ich empfehle jeden meiner Bekannten und Freunde zeitconcept, vor allem weil das Team in Bad Aibling  viel soziale Verantwortung ausstrahlt und diese auch lebt.

 

Vielen Dank Herrn Mayer an dieser Stelle für die Zeit, die Sie sich genommen haben. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihre weitere berufliche sowie private Zukunft!

 

Sollten Sie persönlich Interesse haben mit einem unserer Mitarbeiter über den Zeitarbeits-Job bei uns sprechen zu wollen, dann können Sie direkt einen unserer Mitarbeiter anrufen. Wie das geht, erfahren Sie unter demfolgenden Link.
Sie möchten bei unseren Blogs mitreden, kommentieren und Ihre Meinung sagen? Kein Problem unsere Artikel finden Sie auf unserer Facebook-Seite. Einfach einloggen und mitmachen:Facebook-Seite
*Das Interview ist nicht gekürzt oder verändert worden. Der Wortlaut von Herrn Mayer wurde eins zu eins übernommen.
 
Bild: Herr Bernd Mayer
 

Pin It on Pinterest

Share This