Infografik zeitconcept bei Facebook
Infografik zeitconcept bei Facebook

Ebenso wieQR-Codes kann man auch Infografiken für dieBewerbung, für die nächste Besprechung oder für Marketing-Zwecke nutzen. Im ersten Teil unseres Blogs wollen wir Ihnen aber erst einmal näher bringen was eine Infografik ist.
Eine Infografik ist eine visuelle Aufbereitung von Informationen. Für Infografiken werden Elemente wie z. B. Diagramme, Karten, Grafiken und schematische Darstellungen verwendet. Dabei wird großen Wert auf Klarheit, Genauigkeit und Anschaulichkeit gelegt. Lange Texte sind hier fehl am Platz. Der Fokus liegt auf den Bildern. Mit Infografiken werden z. B. allgemeine Handlungen, Studien, Lerninhalte oder komplexe Sachverhalte erklärt. Infografiken haben den Vorteil, dass beim Menschen die visuelle Wahrnehmung an erster Stelle steht. Bilder werden leichter im Gehirn verarbeitet als Texte. Wie man so schön sagt: „Ein Bild sagt mehr als tausend Wort.“ Mit Infografiken kann man z. B. in Präsentationen komplexe Sachverhalte leichter verständlich erklären. Einem Personaler wiederum kann z. B. auf anschauliche Weise und in kürzester Zeit gezeigt werden, warum man der richtige für den Job ist. Aber dazu mehr im 2. Teil.
Infografiken gibt es mittlerweile in verschiedenen Arten, ob als einfaches Excel-Diagram oder alsinteraktive Version. Auf youtube z. B. findet man Infografiken auch als Video. Bei diesemVideo z. B. wird das Internet auf interessante Weise in Zahlen dargestellt.
Infografiken sind durch das Web und Social Media z. B. aufPintrest weit verbreitet. Man findet diese aber auch in klassischen Medien wie Schulbüchern, Magazinen, Zeitungen und im Fernsehen.
Die meisten Infografiken werden von Grafikern oder professionellen Firmen erstellt, die spezielle Software dafür verwenden. Mit dem kostenlosen ToolInfogr.am können jedoch auch Laien einfache Infografiken erstellen. Anmeldung genügt und schon kann man loslegen.
Für Facebook und Twitter gibt es eine Infografik-App –visual.ly. Mit dieser App kann man z. B. das Fanverhalten oder den Weg eines Hashtags bildlich darstellen. Anmeldung sowie Handhabung sind ebenfalls einfach. Auf diesem Weg ist auchunsere Infografik entstanden.
Wer noch mehr und regelmäßige Infos zu dem Thema lesen möchte, findet Interessantes zum Thema in diesemBlog.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Erstellung Ihrer Infografiken und sind gespannt auf Ihre Ergebnisse auf Facebook und Twitter.
 
Verfasser: Alexandra Bock
Bild: erstellt über visual.ly
 
Sie möchten bei unseren Blogs mitreden, kommentieren und Ihre Meinung sagen? Kein Problem unsere Artikel finden Sie auf unserer Facebook-Seite. Einfach einloggen und mitmachen:Facebook-Seite.

Pin It on Pinterest

Share This