Konstrukteur
Arbeitnehmerüberlassung


Verfahrenstechniker m/w – verfahrenstechnische Klärung und Entwicklung

Wir sind ein mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen, vertreten an 8 Standorten mit ca. 500 Mitarbeitern. Unsere Arbeit ist es, Ihnen neue berufliche Chancen mit ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven und Konditionen zu ermöglichen.

Für unseren global agierenden Kunden aus dem Bereich Maschinenbau mit Sitz in Neutraubling suchen wir Sie als Verfahrenstechniker (w/m) verfahrenstechnische Klärung und Entwicklung – LCS  (m/w) – gerne ab sofort. 

Ihr Ansprechpartner Alexandra Glötzl steht Ihnen für Fragen vorab zur Verfügung – Tel. 0941/630970.
Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Sie!

  • Verfahrenstechnisches Konzipieren und Erstellen von Lösungen vorhandener Maschinen/Anlagen anhand von Fließschemen
  • Erstellen von Fließschemen und/oder Beschreibungen für Programmierung der Einzelaggregate
  • Planen, Durchführen, Auswerten und Dokumentieren von Prozessdefinitionen an Kunden
  • Selbständige und eigenverantwortliche technische Klärung für den Einkauf (bzgl. Fremd- und Eigenleistung); Klärung und Auslegung technischer Leistungsmerkmale (teils auch unter Annahme noch nicht bekannter Daten)
  • Angebotsunterstützung für Produktspezialisten bei der Konzeptionierung der Anlagen (Skizze, Garantiewerte, Leistungsdaten)
  • Vertriebsunterstützung: Konzept- und Auftragsklärung mit dem Kunden, Klärung der Einbindung der Anlage in die Kundenumgebung sowie der kundenzugekauften Fremdanlagenteile, sofern nicht von Produktspezialisten geklärt werden konnte (insb. bei Sonderkonstruktionen)
  • Montageunterstützung: Endmontagekontrolle (Prüfen der Programmierungen anhand Funktion und Parameter)
  • Serviceunterstützung: Anlagenbetreuung bei Umbauten, Erweiterungen, Nachrüstungen; Reklamationsbearbeitung
  • Aktive Fehlersuche

  • einschlägige mindestens 3-jährige abgeschlossene Berufsausbildung; + qualifizierte Weiterbildung zum Techniker oder Betriebswirt und darauf bezogene fachspezifische Zusatzqualifikation;
    oder:  einschlägiges, abgeschlossenes Studium mit einer 4-jährigen Regelstudiendauer bzw. Bachelor und Master; + darauf bezogene fachspezifische Zusatzqualifikation;
    oder:  einschlägiges, abgeschlossenes Bachelor-Studium im Rahmen der Dualen Ingenieursausbildung ; + darauf bezogene fachspezifische Zusatzqualifikation;
    oder:  einschlägiges, abgeschlossenes Bachelor-Studium; + darauf bezogene fachspezifische Zusatzqualifikation;
    oder auf andere Art und Weise erworbene gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Verfahrenstechnisches Konzipieren zwingend erforderlich
  • Erstellen von Fließschemen zwingend erforderlich
    neue Situationen, deren Lösungen ein Eindenken und Einarbeiten in Unbekanntes erfordern sowie die Erprobung neuer Umsetzungskonzepte
  • Anwenden von theoretischem Wissen und Umsetzen auf die spezifische praktische Situation unter Zeitdruck
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Selbstständiges Arbeiten im Team
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit

  • Einstiegslohn: IGM EG 08A (3643 €/Monat – 35 Stunden/Woche)

Rufen Sie uns an – wir geben Ihnen bzgl. Ihrem Verdienst gerne persönlich Auskunft.


Wir unterstützen Sie - als unseren Mitarbeiter - in vielen Belangen.


  • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem freundlichen Team
  • Ein faires und sicheres Einkommen
  • Wir bieten Ihnen beste Kontakte zu renommierten, regionalen und überregionalen Unternehmen
  • Ihr persönlicher zeitconcept-Ansprechpartner steht Ihnen von Anfang an zur Seite
  • Chancen zur Übernahme bei einem unserer Kundenbetriebe

Sie sind interessiert und wollen Ihre Zukunft in die Hand nehmen?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.
zeitconcept - Die Zukunft beginnt heute!

13.10.17

Neutraubling ( PLZ: 93073 )




zeitconcept GmbH Personaldienstleistungen

Alexandra Glötzl
Ziegetsdorfer Str. 109
93051 Regensburg

Tel.: 09 41 / 63 09 7-0
Mail: Bewerbung.regensburg(at)zeitconcept.de

Pin It on Pinterest

Share This