Serie: Teil 3 - Recht und Zeitarbeit – Was sagt das Recht zu der Zeitarbeit?
Serie: Teil 3 – Recht und Zeitarbeit – Was sagt das Recht zu der Zeitarbeit?

Wie die letzten Wochen haben wir Herrn Rechtsanwalt Dr. Schild zu Themen aus dem Arbeitsrecht und Zeitarbeit befragt.
Herr Dr. Schild ist seit über fünfzehn Jahren als Rechtsanwalt auf dem Gebiet des Arbeitsrechts tätig und seit 2003 Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er hat langjährige und fundierte Erfahrung in allen Bereichen des Arbeitsrechts und insbesondere auch im Recht der Arbeitnehmerüberlassung (Zeitarbeit). Zudem ist er Dozent bei der Wirtschafts- und Verwaltungsakademie Ostbayern e.V. sowie Lehrbeauftragter der Steinbeis-Hochschule in Berlin. Sein Sitz ist in Regensburg in derKanzlei Schild, Zeller, Winkler & Kollegen.
Heute stellen wir folgende Frage:
3.    Wenn man über Zeitarbeit beschäftigt ist, dann ist man doch automatisch ein Streikbrecher, oder?

Antwort:
Auch als Zeitarbeitnehmer ist man nicht verpflichtet, in einem Einsatzbetrieb tätig zu sein, wenn dieser von einem Arbeitskampf unmittelbar betroffen ist. Dies ist in § 11 Abs. 5 desArbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) ausdrücklich so festgehalten. Der Arbeitgeber hat den Zeitarbeitnehmer sogar auf sein Recht, die Arbeitsleistung zu verweigern, hinzuweisen. In den meisten Arbeitsverträgen der Zeitarbeitsunternehmen ist dieses Recht auch ausdrücklich aufgeführt.
An dieser Stelle möchten wir uns noch mal sehr herzlich bei Herrn Dr. Schild für seine fachkundlichen Antworten bedanken und freuen uns, wenn wir wieder ein paar Unwahrheiten über Zeitarbeit entlarvt haben.
Gerne können Sie uns auch jederzeit Fragen zum Thema Zeitarbeit stellen oder schreiben Sie uns aufFacebook oderTwitter.
0941 / 83052-0
holding@zeitconcept.de
 
Verfasser: Dr. Christian Schild, Alexandra Fiedler
 
Weitere Artikel zum Thema:

  • Serie: Teil 1 – Recht und Zeitarbeit – Was sagt das Recht zu der Zeitarbeit?
  • Serie: Teil 2 – Recht und Zeitarbeit – Was sagt das Recht zu der Zeitarbeit?
  • (Un-)Wahrheiten der Zeitarbeit: Sklavenarbeit?
  • (Un-)Wahrheiten der Zeitarbeit: Kündigung?
  • (Un-)Wahrheiten der Zeitarbeit: Zeitarbeitsfirmen erschweren unnötig die Übernahme beim Kundenunternehmen
  • (Un-)Wahrheiten der Zeitarbeit: Lohndumping?
  • (Un-)Wahrheiten der Zeitarbeit: Wenn Zeitarbeit verboten werden würde, dann wäre alles besser!
  • Mythen und Legenden der Zeitarbeit
  • Branchentarifzuschläge für Mitarbeiter von zeitconcept

 
Sie möchten bei unseren Blogs mitreden, kommentieren und Ihre Meinung sagen? Kein Problem unsere Artikel finden Sie auf unserer Facebook-Seite. Einfach einloggen und mitmachen:Facebook-Seite.
Bild: zeitconcept

Pin It on Pinterest

Share This