Unsere Mitarbeiter – hautnah
Unsere Mitarbeiter – hautnah

Vorab allerdings noch zwei grundlegende Fragen: Wie können Sie sich als Bewerber denn überhaupt über uns informieren? Über welche Kanäle stellen wir uns Ihnen als potentiellen zukünftigen Arbeitgeber vor?
Einem Arbeitsuchenden, der sich über zeitconcept als potentiellen Arbeitgeber informieren möchte, stellen wir die folgenden Kanäle zur Verfügung:

  • UnsereBewerberbroschüre: In unserer Bewerberbroschüre informieren wir Sie umfassend über unser Unternehmen, unsere einzelnen Geschäftsstellen, wieso es sich lohnt uns kennen zu lernen, Chancen und Möglichkeiten für Sie und Ihre Karriere. Außerdem geben wir Ihnen Tipps wo und wie Sie sich am Besten bei uns bewerben.
  • UnsereHomepage: Unsere Homepage bietet Ihnen zunächst die gleichen Informationen wie die Bewerberbroschüre – was uns und die Möglichkeit uns kennen zu lernen angeht. Außerdem finden Sie hier immer alle unsere aktuellen Stellenangebote, Bewerbungsformulare, sowie unseren Blog und weitere spannende Informationen über uns und unsere verschiedenen Standorte.
  • Unsere Social Media Auftritte aufFacebook,Google+ undTwitter: Hier geben wir Ihnen Tipps zum Thema Karriere und Bewerbung und informieren Sie immer über aktuelle Veranstaltungen sowie attraktive Stellenangebote.

Darüber hinaus können Sie bei uns auch noch mit unseren Kollegen, die über Zeitarbeit beschäftigt sind persönlich in Kontakt treten!
Hierfür haben wir einige von ihnen mit einem Handy ausgestattet. Wenn Ihnen also eine drängende Frage unter den Fingernägeln brennt, können Sie gerne einem unsererKollegen eine SMS schreiben. Sobald dieser dann nach der Arbeit diese SMS abgerufen hat, kann er sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Somit haben Sie dann die Chance unserem Mitarbeiter ein Loch in den Bauch zu fragen oder Sie quatschen mit ihm einfach nur ein bisschen über seine Erfahrungen bei uns, seinen aktuellen Einsatz, seine Kollegen oder was auch immer Sie gerne erfahren möchten.
Sie möchten bei unseren Blogs mitreden, kommentieren und Ihre Meinung sagen? Kein Problem unsere Artikel finden Sie auf unserer Facebook-Seite. Einfach einloggen und mitmachen:Facebook-Seite.
Bild: © Foto Edhar – Fotolia.com

Pin It on Pinterest

Share This