In den wenigen Wochen seit Eröffnung der Geschäftsstelle in Bad Aibling konnten in der Region bereits 15 Jobsuchende in ein neues Beschäftigungsverhältnis geführt werden. Dabei ist zeitconcept sowohl in der Arbeitnehmerüberlassung als auch in der Personalvermittlung tätig. Das bedeutet: Entweder wird der Arbeitsuchende bei zeitconcept angestellt und einem anderen Unternehmen als Mitarbeiter überlassen oder der Arbeitsuchende wird direkt in ein festes Arbeitsverhältnis in einen Betrieb vermittelt. „Langfristig ist genau das unser Ziel“, sagt Geschäftsstellenleiter Peter Di Matteo. „Wir wollen die Leute in feste Anstellungsverhältnisse bringen, der Zwischenschritt über die Arbeitnehmerüberlassung ist dabei oft sehr hilfreich.“
Bevor Peter Di Matteo die Leitung der neuen zeitconcept-Geschäftsstelle in Bad Aibling übernommen hat, war er bereits zwei Jahre für zeitconcept in München tätig. Di Matteo lebt in Bad Aibling und ist froh, jetzt als Ansprechpartner auch vor Ort ein Büro zu haben. Insgesamt verfügt der 50-Jährige über fast 18 Jahre Erfahrung im Personalbereich. Unterstützt wird er in Bad Aibling von den beiden Personaldisponenten Andrea Mathe und Robert Kollmuß, die ebenfalls langjährige Personalerfahrung mitbringen.
Die neue, sehr freundlich gestaltete zeitconcept-Geschäftsstelle in der Münchener Straße 4 in Bad Aibling liegt sehr zentral, direkt am Markplatz. Die nächste S-Bahn-Haltestelle ist nur etwa zwei Gehminuten entfernt. „Jeder ist bei uns herzlich willkommen und kann einfach ohne Termin vorbeischauen“, lädt Peter Di Matteo alle Interessenten ein. Im ersten Gespräch informieren er und seine Kollegen die Bewerber über die Leistungen und Möglichkeiten von zeitconcept. Darüber hinaus erstellen sie einen Personalbogen und nehmen alle wichtigen Eckdaten der bisherigen beruflichen Laufbahn der Bewerber auf. Nach einem Abgleich mit den in Frage kommenden offenen Stellen kann der Übergang in einen neuen Job dann oft sehr schnell gehen.

Pin It on Pinterest

Share This