zeitconcept setzt auf Liga-Triathlet und Ausdauersportler, Sebastian Neef
zeitconcept setzt auf Liga-Triathlet und Ausdauersportler, Sebastian Neef

zeitconcept-Geschäftsführer Georg Meller gefällt der Ehrgeiz des 23-Jährigen. Deshalb hat er sich entschieden, ihn auf seinem Weg zu unterstützen. Sebastian Neef kann daher von nun an auf zeitconcept als Sponsor zählen.
Neefs Leidenschaft ist der Triathlon, daneben nimmt er aber auch an einigen Wettkämpfen im Ausdauersport teil. Mit seinen Wettkampfprämien finanziert sich der junge Mann seinen Lebensunterhalt, denn hauptberuflich ist er eigentlich Student. Sebastian Neef studiert Lehramt für Gymnasium mit den Fächern Englisch und – ganz klar – Sport. Wenn er nicht gerade trainiert, verbringt er gerne Zeit mit seiner Freundin und trifft sich mit Freunden, verrät er.
Der gebürtige Münchener, der seit gut 15 Jahren in Regensburg zu Hause ist, bereitet sich
momentan intensiv auf die nächste Saison vor. Ende April geht er im Triathlon bei seinem ersten Liga-Wettkampf der neuen Saison an den Start, am 1. Mai folgt schon die Duathlon-DM.
Sebastian Neef gilt als große Nachwuchshoffnung. Die Liste seiner Erfolge, die er in den vergangenen Jahren eingefahren hat, ist lang und kann sich sehen lassen. Dessen ist sich der junge Sportler bewusst und gibt offen zu, dass er Großes vorhat: „Wenn ich die kommenden Jahre weiterhin solche Leistungssprünge machen kann, liebäugle ich auch ein bisschen mit einem Profivertrag.“
zeitconcept wünscht Sebastian Neef dafür viel Erfolg!
 
Bild: Sebastian Neef

Pin It on Pinterest

Share This